Großes Update der Z21-App

Modellbahnfahren könnte so langweilig sein! Mit Z21 ist es ganz bestimmt nicht. Das große Update der Z21-App bringt jetzt einige neue Features, die begeistern. iPad-User können Ihre App bereits kostenlos im App Store aktualisieren. Das Android-Update folgt in Kürze.Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg haben Fleischmann und Roco einen Vorgeschmack darauf gegeben, was 2013 bei Z21 alles kommen wird: Einiges davon ist ab sofort möglich!Sie können Ihre Züge jetzt ganz einfach in Multitraktion fahren, ohne komplizierten Einstellungsaufwand: Einfach einmal eine Lok anlegen und in allen Traktionen damit fahren. Außerdem steht Ihnen ab sofort anstelle der ehemaligen Lokbibliothek eine umfangreiche Fahrzeugbibliothek zur Verfügung. Nicht nur Lokomotiven, ganze Züge können Sie darin einstellen. Und das Adressprogrammiermenü wurde ebenso optimiert wie an weiteren Stellen in der Software Verbesserungen vorgenommen wurden.

Legen Sie Ihre Fahrstraßen

Größte Neuerung des Z21-App-Updates ist die Möglichkeit, Fahrstraßen einzurichten. Spielerisch können Sie damit Ihren Zügen den Weg durch Ihre Anlage weisen. Sehen Sie in unserem neuen Video, wie das geht.

Sagen wir doch: Wer Langeweile sucht, ist hier falsch!

PS: Wir haben die neuen Features in der App mit einem Beta-Symbol markiert und würden uns freuen,Feedback von euch zu erhalten. Damit wir mit euch die Z21 noch spannender machen können!

(c) Modelleisenbahn GmbH, Plainbachstraße 4, A-5101 Bergheim, http://www.z21.eu

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.