Aktualisieren Sie Ihr Maintenance-Tool!

Ab sofort ist das neue Update des Maintenance-Tools kostenlos verfügbar. Damit fährt es sich mit der Modellbahnsteuerung Z21 noch besser. Sie finden das Update im Downloadbereich.

 

Jede Menge Verbesserungen

Die neue Version 1.06 des Mainentancetools hat einiges verbessert. So konnten viele technische Verfeinerungen umgesetzt werden. Für alle, die es genau wissen wollen, gibt es hier die Übersicht über die Neuerungen:

  • Sie können Motorola Decodern im sogenannten „6021-Programmiermodus“ programmieren (das Programmieren von Motorola-Decodern war im ursprünglichen Motorola-Format nicht vorgesehen, weshalb es dafür kein genormtes und verbindliches Verfahren gibt. Für die Programmierung von Motorola-Decodern wurde in der Z21 der später eingeführte, sogenannte „6021-Programmiermodus“ implementiert. Dieses Programmierverfahren funktioniert für eine Vielzahl Decoder von ESU, Zimo und Märklin. Nur vereinzelte Decoder-Typen können leider nicht programmiert werden, beispielsweise Motorola-Decoder mit DIP-Schaltern.
  • Sie können das Datenformat am Gleis selbst auswählen.
  • Ab sofort sind Multiprotokoll DCC und MM gemischt (default), nur DCC oder nur MM wählbar.
  • Die Auswahlmöglichkeit für den Bereich der kurzen DCC Lok-Adressen am Gleis wurde erweitert: 1 bis 99 (default) und 1 bis 127
  • MMII und 28 Fahrstufen. Ab Version V1.23 haben die in der App einstellbaren „Fahrstufen“ beim Format MM folgende Bedeutung: 14: Motorola I mit Lichtfunktion F0 (wie bisher), 28: Motorola II mit  F0 bis F4, 128: Motorola II mit F0 bis F4 plus Format-Erweiterung auf 28 echte Fahrstufen (auch bekannt als „Motorola 28“) für moderne MMII-Decoder.
  • Neu eingeführt wurde die automatische Deaktivierung von RailCom während der CV-Programmierung am Programmiergleis.
  • Bugfix für schnelle Schaltsequenzen bei Fahrstraßen und
  • Bugfix zur Stabilität beim multiMAUS-Update wurden realisiert.
  • Neu dabei ist auch eine aktualisierte multiMAUS Firmware V1.04 mit einem Bugfix für das POM-Schreiben (betrifft nur multiMAUS als Master am Verstärker 10764 oder 10761).

 

Viel Spaß mit dem neuen Update des Maintenance-Tools.

(c) Modelleisenbahn GmbH, Plainbachstraße 4, A-5101 Bergheim, http://www.z21.eu

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.